FensterLAMILUX entwickelt geneigten Aufsatzkranz für runde Flachdach Fenster
Henke Dachdeckerei | Zimmerei | Solartechnik für Stadthagen - LAMILUX entwickelt geneigten Aufsatzkranz für runde Flachdach Fenster
(c) LAMILUX Heinrich Strunz Holding GmbH & Co. KG: LAMILUX entwickelt geneigten Aufsatzkranz für runde Flachdach Fenster.

Ein geneigter Aufsatzkranz für runde Flachdach Fenster – das gab es bisher noch nicht als eine standardisierte Lösung. Da ein schräg abgeschnittener Zylinder die Deckfläche einer Ellipse statt eines Kreises hat, galt es die Gesetze der Geometrie zu umgehen. LAMILUX fand dafür nun eine Lösung und bringt damit eine neuartige Variante des Aufsatzkranzes für runde Flachdach Fenster auf den Markt.

Aufsatzkranz überlistet die Mathematik

Die LAMILUX-Entwickler machten es sich zur Aufgabe, einen geneigten Aufsatzkranz für runde Flachdach Fenster zu entwerfen. Den Anstoß hierfür gab der Technische Leiter Joachim Hessemer, der für die erstmalige Konstruktion dieses Aufsatzkranzes selbst Hand anlegte. Bei der Entwicklung war nur eins sicher: Grundfläche und Deckfläche werden perfekte Kreise. Alles, was aber dazwischenliegt, sind Freiformflächen. Obwohl diese Form eine Herausforderung in der Konzeption und Fertigung darstellt, sind nun die runden Flachdach Fenster FE und F100 von LAMILUX mit geneigtem Aufsatzkranz verfügbar.

Schneller Wasserablauf ohne Schmutzränder

Bereits die übliche Structural-Glazing-Bauweise der LAMILUX Flachdach Fenster ermöglicht den planebenen Wasserablauf an allen Seiten des Elements. Gerade bei größeren Scheiben auf einem Dach ohne Neigung bleibt jedoch stehendes Wasser in der Mitte zurück. Deshalb schafft der geneigte Aufsatzkranz ein zusätzliches natürliches Gefälle, wodurch Wasser und Schmutz automatisch ablaufen. Die Folge: ein freier Ausblick in den Himmel und ungehinderter Tageslichteinfall im Gebäude.

Premiere auf der betriebseigenen Kita

Seinen ersten Einsatz hat das LAMILUX Flachdach Fenster F100 rund mit geneigtem Aufsatzkranz auf der neugebauten Betriebskita von LAMILUX. Optisch passen sich die runden Elemente in das kindgerechte Ambiente ein, funktional sind sie pflegeleicht und wartungsarm. Weitere Varianten und Zubehör, wie etwa die neuartigen verdeckt liegenden Lüftungsantriebe, machen die runden Flachdach Fenster zudem interessant für repräsentative Einsatzorte wie Foyers, Restaurants oder Säle.

 

Quelle: Pressemitteilung LAMILUX Heinrich Strunz Holding GmbH & Co. KG

Broschüren und Informationsmaterial

 

Related Posts

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Der Meinungsmeister bietet unseren Kunden die Möglichkeit sich aktiv am Meinungsbild von unserem Unternehmen zu beteiligen.
Nutzen Sie diese Bewertungsmöglichkeit und schildern Sie Ihre Erfahrungen.

Kontakt
close slider

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@henke-dachbau.de widerrufen. Informationsautausch und ist nicht geeignet oder bestimmt, verbindliche Erklärungen von uns zu erhalten oder uns gegenüber abzugeben.

*Pflichtfeld