SolartechnikDer Sunny Tripower X von SMA kombiniert Solarenergieerzeugung und -steuerung
Henke Solartechnik für Stadthagen - Der Sunny Tripower X von SMA kombiniert Solarenergieerzeugung und -steuerung
(c) SMA Solar Technology AG: Der dreiphasige Solar-Wechselrichter kombiniert moderne Solarenergieerzeugung erstmals mit den Funktionen des SMA Data Manager M powered by ennexOS.

Der Sunny Tripower X der SMA Solar Technology AG (SMA) erweitert ab sofort die SMA Energy Systems Home und Business. Der dreiphasige Solar-Wechselrichter kombiniert moderne Solarenergieerzeugung erstmals mit den Funktionen des SMA Data Manager M powered by ennexOS. In gewerblichen und privaten Energiesystemen mit bis zu 135 kW Leistung übernimmt der Sunny Tripower X das Monitoring, die Steuerung und die netzkonforme Leistungskontrolle von bis zu fünf Wechselrichtern, realisiert die Teilnahme am Energiemarkt und steuert zukünftig auch Speicher und Verbraucher. Mit dem innovativen Solar-Wechselrichter gehört SMA zu den Finalisten für den diesjährigen Intersolar Award.

„Mit dem Sunny Tripower X setzt SMA einen weiteren Meilenstein für die nachhaltige Nutzung kostengünstiger Solarenergie in Betrieben und Haushalten“, erklärt Nick Morbach, Executive Vice President Business Unit Commercial and Industrial bei SMA. „Durch die Integration von Energiemanagementfunktionen in den Solar-Wechselrichter, lassen sich Energiesysteme noch einfacher realisieren, steuern und überwachen. Anwender sind optimal vorbereitet, um Speicher oder Ladelösungen für E-Fahrzeuge mit Solarstromerzeugung zu vernetzen und von Geschäftsmodellen am Energiemarkt zu profitieren.“

Solar-Wechselrichter und System Manager in einem

Der Sunny Tripower X kommt in vier Leistungsklassen (12/15/20/25 kW) auf den Markt und vereint Solarenergieerzeugung und Energiemanagement in einem Gerät. Dank der bewährten intelligenten Systemmanagement-Funktionen des Data Manager M powered by ennexOS können Installateure Solarsysteme mit bis zu fünf Wechselrichtern einfacher parametrieren und in Betrieb nehmen. Nach der Installation übernimmt der Wechselrichter die netzkonforme Leistungsregelung des gesamten Systems.

Der Sunny Tripower X ermöglicht eine Überdimensionierung des PV-Generators um bis zu 150 Prozent und bietet mit drei unabhängigen MPP-Tracker und sechs String-Eingängen maximale Design-Flexibilität. Der Eingangsstrom von bis zu 24 Ampere pro MPPT erlaubt den Einsatz von immer leistungsfähigeren Solarmodulen. Dank der digitalen Eingänge des Wechselrichters lässt sich ein vereinfachter Netz- und Anlagen-Schutz ohne zusätzliche Komponenten realisieren. Der Lichtbogenschutz SMA ArcFix sorgt für höchste Systemsicherheit, die integrierte Software SMA ShadeFix garantiert maximale Energieerträge auch bei leichten Verschattungen. Das Wechselrichter-Monitoring SMA Smart Connected minimiert Ertragsverluste.

 

Quelle: Pressemitteilung SMA Solar Technology AG

Related Posts

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Der Meinungsmeister bietet unseren Kunden die Möglichkeit sich aktiv am Meinungsbild von unserem Unternehmen zu beteiligen.
Nutzen Sie diese Bewertungsmöglichkeit und schildern Sie Ihre Erfahrungen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von meinungsmeister.de zu laden.

Inhalt laden

Kontakt
close slider

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@henke-dachbau.de widerrufen.
    Vorsorglich möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir über das Internet keine Aufträge, Rechnungen, Weisungen, Bewerbungen o.ä. rechtlich bindende Erklärungen entgegennehmen. Bitte übermitteln Sie uns entsprechende Nachrichten, deren Inhalte vertraulich sind oder rechtliche Wirkung entfalten sollen, ausschließlich postalisch oder fernschriftlich.

    *Pflichtfeld

    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden