SolartechnikSOLARWATT: Sicherheitsarchitektur schützt vor Hackerschäden

Henke Solartechnik für Rinteln - SOLARWATT: Sicherheitsarchitektur schützt vor Hackerschäden

Dem TÜV Rheinland ist es kürzlich gelungen, herkömmliche Wechselrichter von Photovoltaik-Anlagen zu hacken. Damit ist es möglich, die Parameter so zu verändern, dass unter anderem auch angeschlossene Speicher negativ beeinflusst oder in einen unsicheren Betriebszustand versetzt werden könnten. Prinzipiell können handelsübliche Wechselrichter auf diese Weise problemlos gekapert werden, so die Experten des TÜV Rheinland.

Kunden von SOLARWATT profitieren von einer durchdachten Sicherheitsarchitektur. Bereits während der Produktentwicklung hatte das Thema Sicherheit oberste Priorität. So ist der besonders sensible Teil der Photovoltaikanlage, der Batteriespeicher, mehrfach geschützt: Im Gegensatz zu AC-gekoppelten Stromspeichern ist im DC-Generator gekoppelten MyReserve kein eigener Wechselrichter integriert, was die Gefahr eines Hackerangriffs auf dem vom TÜV Rheinland skizzierten Weg unmöglich macht. Darüber hinaus ist der Speicher – anders als Geräte vieler Wettbewerber – nicht über das Internet von extern erreichbar. Die Funktionsweise des MyReserve erfordert zudem keine direkte Kommunikation des Batteriespeichers mit dem Wechselrichter. Durch diese physischen Barrieren bietet SOLARWATT Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit. Als einziges Unternehmen entwickeln und produzieren wir alle sicherheitsrelevanten Komponenten des Speichers selbst. Damit Sie sich entspannt zurücklehnen können.

 

Quelle: Pressemitteilung SOLARWATT GmbH

Photovoltaikmodule Vision – Premium-Module aus Deutschland

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

SOLARWATT MyReserve

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Related Posts

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Der Meinungsmeister bietet unseren Kunden die Möglichkeit sich aktiv am Meinungsbild von unserem Unternehmen zu beteiligen.
Nutzen Sie diese Bewertungsmöglichkeit und schildern Sie Ihre Erfahrungen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von meinungsmeister.de zu laden.

Inhalt laden

Kontakt
close slider

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@henke-dachbau.de widerrufen.
Vorsorglich möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir über das Internet keine Aufträge, Rechnungen, Weisungen, Bewerbungen o.ä. rechtlich bindende Erklärungen entgegennehmen. Bitte übermitteln Sie uns entsprechende Nachrichten, deren Inhalte vertraulich sind oder rechtliche Wirkung entfalten sollen, ausschließlich postalisch oder fernschriftlich.

*Pflichtfeld